• Betr t n verb ten!

    11.-12. Oktober 2018 in Luckenwalde/Brandenburg

    Strategien gegen Leerstand und

    für Nachnutzung von Produktionsstätten

    zum Video
  • Betr t n verb ten!
    7. Leerstandskonferenz

    11.-12. Oktober 2018 in Luckenwalde/Brandenburg

    Zum Programm
  • L erst nd ab H f!
    12.-13. Oktober 2017 in Innervillgraten / Osttirol
    Strategien für einen Umbau in der Landwirtschaft
    zur 6. Leerstandskonferenz
  • 13.-14. Oktober 2016 in St. Corona am Wechsel / Niederösterreich
    Zimm r  f ei!
    Regionen zwischen Tourismus & Leerstand
    zur 5. Leerstandskonferenz
  • 15.-16. Jänner 2015 Leoben / Steiermark
    Auslast ng: Nicht g nügend!
    Schulen und ihre ungenutzten, räumlichen Potenziale
    zur 4. Leerstandskonferenz
  • 17.-18. Oktober 2013 Fresach/Kärnten
    3. Leerst ndsk nferenz
    Neue Perspektiven auf Architekturen des Scheiterns
    zur 3. Leerstandskonferenz
  • 11.-12. Oktober 2012 Eisenerz/Steiermark
    2. Leerst ndsk nferenz
    Der Berg schrumpft - Leerstand im Alpenraum
    zur 2. Leerstandskonferenz
  • 20.-21. Oktober 2011 Ottensheim/OÖ
    1. Leerst ndsk nferenz
    Neue Perspektiven für leerstehende Bauten im ländlichen Raum
    zur 1. Leerstandskonferenz

2018 - Referent Jens Kapitzky

Nach Ausbildungen zum Buchdrucker und Buchhändler hat er Kommunikationswissenschaft, Germanistik und Politikwissenschaft studiert...

Weiterlesen …

2018 - Referent Roland Gruber

geb. 1972 in Bad Kleinkirchheim, Kärnten. Studium der Architektur in Linz und Zürich und Kulturmanagement in Salzburg. Seit 1999 Mitgründer, Partner und Geschäftsführer vom Architekturbüro nonconform...

Weiterlesen …

2018 - Referent Pablo Wendel

machte eine Ausbildung zum Steinmetz und studierte dann Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und an der China National Academy of Fine Arts in Hangzhou. Anschließend schloss er seinen Master of Fine Arts am Royal Collage of Art in London ab. 2012 gründete er die Performance Electrics gGmbH...

Weiterlesen …

2018 - Referentin Sabine Gollner

ist selbstständig und als Impulsstrategin im Bereich Regionalentwicklung aktiv. Sie führt Projekte im Schnittbereich von Architektur und Stadtplanung, Film und Kunst durch. Freischaffend tätig mit Öffentlichkeitsarbeit, Medienproduktion und Leerstandsvermittlung...

Weiterlesen …