Organisation - Leerstandskonferenz

Organisation

nonconform architektur vor ort arbeitet seit 1999 in Wien und Moosburg in Kärnten im Schnittfeld von Architektur, Städtebau und kommunaler Entwicklung im ländlichen Raum. Ein Schwerpunkt sind Ideenfindungsprozesse mit breiter Bürger_innenbeteiligung in Gemeinden, Städten und Schulen mit der speziell entwickelten Methode der vor ort ideenwerkstatt®, die 2008 mit dem Staatspreis für Consulting (Jurypreis) ausgezeichnet wurde.

 

nonconform entwickelte das Konzept zur Leerstandskonferenz 2015 in Zusammenarbeit mit Ass. Prof. Michael Zinner (Forschungsschwerpunkt schulRAUMkultur) sowie dem freischaffenden Architekturjournalisten Woijciech Czaja.