• Betr t n verb ten!

    11.-12. Oktober 2018 in Luckenwalde/Brandenburg

    Strategien gegen Leerstand und

    für Nachnutzung von Produktionsstätten

  • Betr t n verb ten!
    7. Leerstandskonferenz

    11.-12. Oktober 2018 in Luckenwalde/Brandenburg

    Zum Programm
  • L erst nd ab H f!
    12.-13. Oktober 2017 in Innervillgraten / Osttirol
    Strategien für einen Umbau in der Landwirtschaft
    zur 6. Leerstandskonferenz
  • 13.-14. Oktober 2016 in St. Corona am Wechsel / Niederösterreich
    Zimm r  f ei!
    Regionen zwischen Tourismus & Leerstand
    zur 5. Leerstandskonferenz
  • 15.-16. Jänner 2015 Leoben / Steiermark
    Auslast ng: Nicht g nügend!
    Schulen und ihre ungenutzten, räumlichen Potenziale
    zur 4. Leerstandskonferenz
  • 17.-18. Oktober 2013 Fresach/Kärnten
    3. Leerst ndsk nferenz
    Neue Perspektiven auf Architekturen des Scheiterns
    zur 3. Leerstandskonferenz
  • 11.-12. Oktober 2012 Eisenerz/Steiermark
    2. Leerst ndsk nferenz
    Der Berg schrumpft - Leerstand im Alpenraum
    zur 2. Leerstandskonferenz
  • 20.-21. Oktober 2011 Ottensheim/OÖ
    1. Leerst ndsk nferenz
    Neue Perspektiven für leerstehende Bauten im ländlichen Raum
    zur 1. Leerstandskonferenz

2018 - Referentin Grit Stillger

arbeitete nach ihrem Abschluss als Dipl.-Bauingenieurin an der IH Cottbus 1987 im Stadtplanungsamt Torgau in der Stadtsanierung und Bauleitplanung...

Weiterlesen …

2018 - Referent Roland Gruber

geb. 1972 in Bad Kleinkirchheim, Kärnten. Studium der Architektur in Linz und Zürich und Kulturmanagement in Salzburg. Seit 1999 Mitgründer, Partner und Geschäftsführer vom Architekturbüro nonconform...

Weiterlesen …

2018 - Referent Marco Barsch

studierte an der BTU Cottbus-Senftenberg Stadt- und Regionalplanung und war sechs Jahre Assistent des international erfolgreichen belgischen Künstlers Jozef Legrand...

 

Weiterlesen …

2018 - Referentin Soazic Guézennec

ist eine französische Künstlerin. Nach sechs Jahren in Indien zog sie vor zwei Jahren nach Berlin. Ihre multimedialen Arbeiten mischen Malerei, Film, Installationen, Skulpturen und Arbeiten auf Papier. Nachdem sie parallel Wirtschaft und Kunst in Paris studierte, widmete sie sich einer künstlerischen Praxis, die vom Eindruck des Reisens und Immersion der Natur geprägt ist...

 

Weiterlesen …