2017 - Referentin #4 Kerstin Schultz

Foto: (c) Roland Gruber

Die deutsche Architektin wurde 1967 in Bottrop geboren und gründete nach dem Studium der Architektur an der technischen Universität in Darmstadt das Architekturbüro Liquid Architekten zusammen mit ihrem Partner Werner Schulz. Das Büro erhielt bedeutende regionale Auszeichnungen.

Seit 2008 ist Kerstin Schultz Inhaberin der Stiftungsprofessur an der Hochschule Darmstadt für Bauen im Bestand, Innenausbaukonstruktionen und Ausbautechnologien. Als Vorsitzende und Initiatorin des Formats Darmstädter Architektursommer / The Darmstadt Summer of Architecture initiierte sie in Darmstadt zahlreiche Stadtraumprojekte und temporäre Installationen zur Belebung von Brachflächen und zur Entwicklung von Stadträumen.

Vortrag bei der Leerstandskonferenz 2017:
"Es gibt eine Landerwartungshaltung!"

Kerstin Schultz gemeinsam mit Büropartner Werner Schulz

Zurück